High-Tech im All für bessere ­Wettervorhersage

Darmstadt Die meteorologische Satellitenagentur Europas, Eumetsat, will mit fünf neuen Satelliten künftig Wettervorhersagen und Sturmwarnungen präziser machen. Drei Satelliten sollen die Erde in einer Höhe von 36.000 Kilometern umlaufen, zwei andere in rund 700 Kilometern. Der Start des ersten Satel

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.