Dramatische Eisschmelze

Der Pizolgletscher wurde bereits aus dem Gletschermessnetz gestrichen.   rts

Der Pizolgletscher wurde bereits aus dem Gletschermessnetz gestrichen.   rts

Die Schweizer Gletscher haben in den letzten fünf Jahren zehn Prozent an Eisvolumen verloren.

Bern Die Gletscherschmelze hat 2019 einmal mehr Höchstwerte erreicht. Damit haben die Gletscher der Schweiz in den letzten fünf Jahren zehn Prozent an Eisvolumen verloren. Die Hitzewellen Ende Juni und Ende Juli ließen Schnee und Eis keine Chance. Innerhalb von nur 15 Tagen schmolz so viel davon, da

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.