Antarktis-Gewächshaus: Forscher wollen bis 2021 weiter ernten

Antarktis 115 Kilo Salat, 67 Kilo Gurken, 46 Kilo Tomaten, 19 Kilo Kohlrabi, 15 Kilo Kräuter und acht Kilo Radieschen – das war die Aus­beute des Testlaufs des Hightechgewächshauses Eden-ISS in der Antarktis. Bis 2021 soll in dem Container unweit der deutschen Forschungsstation „Neumayer III“ weiter

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.