Diesel aus Luft?

von Christian Mähr
Sieben Jahrzehnte nach dem Weltkrieg geht es in Europa im Kampf gegen den Klimawandel wieder um synthetischen Treibstoff. APA

Sieben Jahrzehnte nach dem Weltkrieg geht es in Europa im Kampf gegen den Klimawandel wieder um synthetischen Treibstoff. APA

Wie man aus schädlichem Kohlendioxid nützliche Kraftstoffe macht.

Schwarzach In der letzten Phase des zweiten Weltkriegs versuchte Deutschland, aus allen möglichen Quellen künstliche Treibstoffe herzustellen, Stichworte sind: Bergius-Verfahren, Fischer-Tropsch-Synthese. Man erzeugte Benzin auf der Basis von Kohle in sogenannten Hydrierwerken, die eben darum bevorz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.