Reicht das Holz zum Autofahren?

von Christian Mähr
Nach 40 Jahren wäre Vorarlberg total abgeholzt. Das käme schon aus Gründen des Lawinen- und Landschaftsschutzes nicht in Frage. VN/Hartinger

Nach 40 Jahren wäre Vorarlberg total abgeholzt. Das käme schon aus Gründen des Lawinen- und Landschaftsschutzes nicht in Frage. VN/Hartinger

Ein Gedankenexperiment zum Holzvergaser für Vorarlberg.

Dornbirn In Vorarlberg haben wir 97.000 Hektar Wald, auf jedem Hektar wachsen pro Jahr durchschnittlich sechs Festmeter Holz zu. Genutzt werden davon zwei Drittel. Angenommen, wir verzichten auf die bisher übliche Holznutzung, gewinnen die ganzen sechs Festmeter und wandeln alles in Pellets um, mit

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.