Österreichs Seen werden immer wärmer

Die weitere Erwärmung der Seen bis 2100 ist vom Klimaszenario abhängig.  APA

Die weitere Erwärmung der Seen bis 2100 ist vom Klimaszenario abhängig.  APA

Deutliche Anstiege seit Mitte der 80er-Jahre.

Wien Die Wassertemperaturen österreichischer Seen sind seit 1880 gestiegen. Das zeigt eine Studie der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) für zwölf repräsentativ über Österreich verteilte Seen. Die stärksten Anstiege traten seit den 1980er-Jahren im Frühling und Sommer auf. Simulat

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.