„Geisterwälder“ zeugen vom Klimawandel

„Geisterwälder“ breiten sich aus: Hunderttausende Hektar Wald sind bereits abgestorben.  AP

„Geisterwälder“ breiten sich aus: Hunderttausende Hektar Wald sind bereits abgestorben.  AP

Anstieg des Meeresspiegels führt zum Sterben ganzer Wälder.

Port Republic  Die Auswirkungen des Klimawandels kann man unter anderem an der Ostküste der USA mit eigenen Augen sehen. Dort führt der Anstieg des Meeresspiegels zum Sterben ganzer Wälder. Sie werden „Geisterwälder“ genannt – tote Bäume auf weiten Küstenlandstrichen, die das Meer überspült hat. Wis

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.