1500 Jahre alter Mosaikboden entdeckt

Jerusalem. Ein rund 1500 Jahre alter Mosaikboden ist bei Kabelarbeiten nahe der Jerusalemer Altstadt entdeckt worden.

Das Mosaik zeigt eine griechische Inschrift, die den oströmischen Kaiser Justinian I. erwähnt, wie die Israelische Altertumsbehörde mitteilte. Das 1,14 Meter mal 80 Zentimeter große S

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.