Was uns Sonne, Mond und Sterne 2017 bieten

Auch im Jahr 2017 wird der Sternenhimmel, von der Erde aus betrachtet, interessant für Hobby-Astronomen.

Auch im Jahr 2017 wird der Sternenhimmel, von der Erde aus betrachtet, interessant für Hobby-Astronomen.

Auf dem Programm stehen zwei Mond- und zwei Sonnenfinsternisse und Sternschnuppenschauer.

Stuttgart. Zu Jahresbeginn ist der winterliche Nachthimmel besonders reich an hellen Sternen. Der hellste Fixstern am irdischen Firmament, Sirius im Großen Hund, flackert in einem bläulich-weißen Licht.

Venus, der hellste Planet am irdischen Firmament, beginnt den Jahresreigen als Abendstern. Sie ist

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.