Immer weniger sehen den Sternenhimmel

Hell beleuchtete Häuser, Straßen und Plätze: Ein neu aufgelegter Atlas zeigt, welche Ausmaße die Lichtverschmutzung angenommen hat.
Hell beleuchtete Häuser, Straßen und Plätze: Ein neu aufgelegter Atlas zeigt, welche Ausmaße die Lichtverschmutzung angenommen hat.

Ursache ist die zunehmende Beleuchtung in den Städten – die Lichtverschmutzung.

Potsdam. Immer mehr Menschen auf der Welt haben nur noch einen trüben Blick auf den Sternenhimmel. Eine Hauptursache ist die zunehmende Beleuchtung von Straßen, Plätzen, Häusern und Denkmälern. Über 80 Prozent der Weltbevölkerung, in den USA und Europa sogar 99 Prozent, leben unter einem mehr oder w

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.