Wie Spinnenmännchen die Vaterschaft sichern

Die Forscher haben bei mindestens 80 Spinnenarten Hinweise darauf gefunden, dass bei diesen die weiblichen Genitalien verstümmelt werden.
Die Forscher haben bei mindestens 80 Spinnenarten Hinweise darauf gefunden, dass bei diesen die weiblichen Genitalien verstümmelt werden.

Sie verstümmeln weibliche Genitalien nach der Begattung oder hinterlassen Teile ihrer Kopulationsorgane.

Greifswald. Einige Spinnenmännchen zerstören nach der Begattung weibliche Genitalorgane, um sich damit die Vaterschaft zu sichern. Das haben Forscher der Universitäten Greifswald und Bialystok (Polen) bei Untersuchungen der Radnetzspinne Larinia jeskovi herausgefunden.

Die Männchen dieser ungefähr ei

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.