Neustart für CERN – Teilchen-Suche geht weiter

Nach der sensationellen Entdeckung des Higgs-Teilchens wollen Physiker am Europäischen Kernforschungszentrum CERN jetzt weitere Rätsel über den Aufbau des Universums lösen. Dies soll der komplett erneuerte größte Teilchenbeschleuniger der Welt (LHC) ermöglichen – mit viel mehr Energie als bisher. Na

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.