E-Reader können den Schlaf beeinträchtigen

Studie zeigt, das Lesen von E-Books kann natürlichen Tag-Nacht-Rhythmus stören.

Boston. „Wir entdeckten, dass natürliche zirkadiane Rhythmen durch die mit kurzwelligem Licht angereicherte Beleuchtung, also durch ‚Blaulicht‘ dieser Geräte, unterbrochen wurden“, teilt Anne-Marie Chang, Neurowissenschafterin an der Universitätsklinik der Harvard University und Autorin der Studie.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.