Fracking kann zu hoher Ozonbelastung führen

Belastung mit bodennahem Ozon ist eigentlich Sommerproblem.

innsbruck. Allerdings wurde 2013 im Uintah Becken im US-Bundesstaat Utah der US-Grenzwert im Winter überschritten. Ein internationales Forscherteam hat nun das Rätsel der hohen Ozonbelastung in der kalten Jahreszeit geklärt.
Eine wichtige Rolle spielt die umstrittene Öl- und Gasfördermethode Fracking

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.