Scheinwerfer

Rudolf Öller

Nobelpreise 2013: Chemie

Der Nobelpreis für Chemie 2013 geht – wie schon so oft – in die USA: Die Wissenschaftler Martin Karplus von der Harvard University in Boston, Michael Levitt von der Stanford University in Kalifornien und Arieh Warshel von der University of Southern California erhalten die Auszeichnung für „die Entwi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.