Wer war . . . ?

Rudolf Diesel

Der Erfinder des Dieselmotors wurde 1858 in Paris geboren. Er wuchs auch dort auf, nachdem sein Vater 1848 Deutschland verlassen und sich in Frankreich niedergelassen hatte. 1872 entschloss er sich, „Mechaniker“ – also Ingenieur – zu werden. Ein Jahr später schloss er die Gewerbeschule und im Sommer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.