Liebesschlösser: Ein Kult verbreitet sich rasant

von Heidi Rinke-Jarosch
„Beschlossene“ Verbundenheit: An das Maschendrahtgeländer der Radbrücke, die Bregenz und Hard verbindet, haben einige Paare ihre Liebesschlösser angebracht.  Foto: VN/Paulitsch
„Beschlossene“ Verbundenheit: An das Maschendrahtgeländer der Radbrücke, die Bregenz und Hard verbindet, haben einige Paare ihre Liebesschlösser angebracht. Foto: VN/Paulitsch

In Bäume geritzte Herzen sind out. Heute besiegelt man die Liebe mit einem Schloss.

SCHWARZACH. Sie hängen an Geländern und Zäunen. In den einen sind Vornamen graviert, in anderen nur Initialen oder ein Datum. Diese schlichten Messingschlösser mit U-Bügel und kleinem Schließzylinder dienten einst nur dazu, Türen und Tore von Spinds, Gartenhäusern, Garagen, Lagerräumen usw. abzuschl

Artikel 2 von 5
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.