Wenn der Rebensaft zu einer Geheimsache wird

Weinliebhaber haben oft mit den Ausdrücken der gebildeten Kritiker ihre Mühe. Foto: dpa
Weinliebhaber haben oft mit den Ausdrücken der gebildeten Kritiker ihre Mühe. Foto: dpa

Die Formulierungen der Weinkritiker stoßen bei „gewöhnlichen“ Weinliebhabern auf Kritik.

Gau-Odernheim, Baden-Baden. „Ist blumig und überrascht durch ihre fruchtige Frische.“ So preist Weinverkäufer Blümel, alias Loriot, die Oberföhringer Vogelspinne an. Ob Frau Alge das verstanden hat? Eher nicht … „Buttriger Melonenduft, verbundenes Holz, etwas leicht und kurz, mollige Frucht, rustika

Artikel 2 von 4
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.