Scheinwerfer

Rudolf Öller

Nobelpreise 2012: Physik

Der diesjährige Nobelpreis für Physik ging an zwei Quantenoptiker, den Franzosen Serge Haroche vom College de France in Paris und David Wineland vom National Institute of Standards and Technology in Boulder (US-Bundesstaat Colorado). Es ist schon schwierig genug, Quantenphysik zu erklären. Genauso s

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.