Und da war noch . . .

. . . ein 36-Jähriger, der versucht hat, seine Taxifahrt in Nürnberg mit Marihuana zu bezahlen. Der Mann hatte sich von einem Taxi von seiner Wohnung zum Hauptbahnhof bringen lassen. Als er feststellte, dass er nicht genug Bargeld dabei hatte, machte er dem Fahrer ein ungewöhnliches Angebot: Er bot

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.