Papst entlässt Caritas-Führungsebene

Mit der Entscheidung wolle Franziskus die Managementnormen verbessern.   ap

Mit der Entscheidung wolle Franziskus die Managementnormen verbessern.   ap

vatikanstadt Papst Franziskus hat die gesamte Führungsebene von Caritas Internationalis von deren Aufgaben entbunden und einen Außerordentlichen Kommissar an die Spitze der Hilfsorganisation gesetzt. Bei einer Überprüfung der Organisation durch externe Experten seien Schwächen im Management festgest

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.