Erdrutsch forderte Todesopfer

Der Regen hatte Flüsse zum Überlaufen gebracht und für Zerstörung gesorgt.  ap

Der Regen hatte Flüsse zum Überlaufen gebracht und für Zerstörung gesorgt.  ap

Caracas Bei einem Erdrutsch in Folge heftigen Regens sind in Venezuela mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. „Der Schaden ist groß“, sagte der Präsident des südamerikanschen Landes, Nicolás Maduro, in einem Video. Zudem waren der Regierung des Bundesstaates Aragua zufolge 50 Familien von den

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.