Kitesurfer wartet stundenlang auf Hilfe

norderney Ein Kitesurfer hat vor der Küste Norderneys drei Stunden lang auf einem Pegelturm ausgeharrt und auf Rettung gewartet. Er war unverletzt, hatte aber auf dem Wasser bei Windstärke fünf Probleme mit seinem Kiteschirm bekommen. Die Besatzung einer Fähre entdeckte den erschöpften Wassersportle

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.