Schwerverletzte nach illegalem Autorennen

thalmässing Bei einem Unfall während eines illegalen Autorennens auf der regennassen Autobahn bei Thalmässing sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Einer der Raser habe auf der Fahrt Richtung München die Kontrolle über sein Auto verloren und sich mehrfach überschlagen, teilte die Verkehrspolize

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.