Betrunkener fährt in Menschenmenge

bratislava Ein Auto ist im Zentrum der slowakischen Hauptstadt Bratislava in eine Bushaltestelle gefahren – mindestens fünf Menschen sind dabei gestorben. Ein Patient schwebe noch in Lebensgefahr, teilte die Polizei gestern Nachmittag mit. Bei dem Unglück starben demnach vor allem Studierende, die m

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.