Doppeldeckerbus zu hoch für Brücke

Augsburg Ein Reisebus ist in Augsburg unter einer Brücke stecken geblieben. Das Dach riss am Donnerstag mehrere Meter auf, wie ein Sprecher der Feuerwehr Augsburg sagte. Mit vier Metern war der Doppeldeckerbus etwa 50 Zentimeter zu hoch für die Brücke. Verletzt wurde niemand, der Bus war leer. Ob di

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.