Waldbrände wüten in Sachsen, Brandenburg und Tschechien

Mehr als 400 Feuerwehrleute sind auf tschechischer Seite im Einsatz.  AP

Mehr als 400 Feuerwehrleute sind auf tschechischer Seite im Einsatz.  AP

Cottbus, Leipzig, Prag Die Lage in den Waldbrandgebieten von Brandenburg und Sachsen ist weiterhin äußerst kritisch – auch am Dienstagnachmittag waren die Feuer noch außer Kontrolle. In Brandenburg brannte es auf einer Wald- und Wiesenfläche von 8,5 Quadratkilometern, fast 1200 Fußballfelder groß. B

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.