Ausnahmezustand im Stubaital

Wasserretter fanden am Samstag einen Teil des Autos des Pfarrers im Bach sowie persönliche Gegenstände wie eine Bibel.  APA/Liebl

Wasserretter fanden am Samstag einen Teil des Autos des Pfarrers im Bach sowie persönliche Gegenstände wie eine Bibel.  APA/Liebl

Pfarrer (60) aus dem Tal gilt nach Unwettern in Tirol weiter als vermisst.

Innsbruck Nach schweren Unwettern im Stubaital (Bezirk Innsbruck Land) sitzt der Schock tief: Tausende Kubikmeter Gestein haben am Wochenende schwere Schäden angerichtet, Muren rissen Autos mit. Ein 60-jähriger Pfarrer aus dem Tal gilt seit Samstag als vermisst. Ein Teil des Autos des Geistlichen wa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.