Und da war noch . . .

. . . ein Reisender, der versucht hat, eine Picasso zugeschriebene Zeichnung im Wert von 450.000 Franken von der Schweiz nach Spanien zu schmuggeln. Das Werk „Trois personnages“ wurde am Flughafen Ibiza beschlagnahmt. Die spanischen Zöllner waren von ihren Schweizer Kollegen vorgewarnt worden. Der R

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.