Tödliche Kämpfe um Territorium in Haiti

Seit vergangenem Freitag kämpfen schwer bewaffnete Banden um Territorium.  AFP

Seit vergangenem Freitag kämpfen schwer bewaffnete Banden um Territorium.  AFP

Port-au-Prince Bei Bandenkämpfen in Haitis Hauptstadt Port-au-Prince sind Berichten zufolge binnen fünf Tagen mindestens 89 Menschen getötet worden. Weitere 16 würden vermisst, zudem gebe es 74 Verletzte. Mindestens 127 Häuser seien in Brand gesteckt oder zerstört worden. Das örtliche UN-Büro twitte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.