Sri Lankas Präsident hat das Land verlassen

Colombo Sri Lankas umstrittener Präsident Gotabaya Rajapaksa hat am Mittwoch das Land verlassen. Er sei zusammen mit seiner Frau und einem Bodyguard auf die Malediven geflogen, teilten Vertreter der Einwanderungsbehörde mit. Rajapaksa war angesichts massiver Proteste wegen der schweren Wirtschaftskr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.