Färöer-Inseln wollen umstrittene Delfinjagd begrenzen

Die brutale Delfin- und Waljagd ist letztes Jahr heftig in Kritik geraten. afp

Die brutale Delfin- und Waljagd ist letztes Jahr heftig in Kritik geraten. afp

Tórshavn Nach einer aus den Fugen geratenen Delfinjagd im letzten Spätsommer will die Regierung der Färöer-Inseln den Fang von Weißseitendelfinen künftig beschränken. Das färöische Fischereiministerium hat für die Jahre 2022 und 2023 eine vorläufige jährliche Fangbegrenzung von 500 Exemplaren dieser

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.