Und da war noch . . .

. . . ein Wasserhahn, der auf einer Berghütte im bayerischen Oberstdorf vermutlich rund zwei Monate lang  aufgedreht gewesen ist, ohne dass es jemand bemerkt hat. In dieser Zeit seien rund 6000 Kubikmeter Wasser aus dem Hahn gelaufen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Dadurch seien rund 10.500 Eur

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.