Megaprozess nach Brückendrama

Die Morandi-Brücke stürzte am 14. August 2018 ein. Schon lange vor dem Einsturz soll bekannt gewesen sein, dass es Schäden an dem Bauwerk gab.  AP

Die Morandi-Brücke stürzte am 14. August 2018 ein. Schon lange vor dem Einsturz soll bekannt gewesen sein, dass es Schäden an dem Bauwerk gab.  AP

Ab heute, Donnerstag, müssen sich in Genua 59 Personen vor Gericht verantworten.

Genua Vor einem Gericht in Genua beginnt am Donnerstag der Prozess wegen der Brückenkatastrophe in der ligurischen Hauptstadt am 14. August 2018. 43 Menschen kamen damals ums Leben. Angeklagt sind 59 Personen, darunter Giovanni Castellucci, Ex-Chef der Autobahngesellschaft Autostrade per l‘Italia (A

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.