Italienischer Badeort verhängt Oben-ohne-Verbot

In Sorrento bei Neapel dürfen Männer nicht mehr „oben ohne“ flanieren.  RTS

In Sorrento bei Neapel dürfen Männer nicht mehr „oben ohne“ flanieren.  RTS

Sorrento Die modebewussten Italiener achten auf den Dresscode, auch in den Urlaubsorten. Der Badeort Sorrento in Süditalien hat Strafen von bis zu 500 Euro für Spazieren in der Stadt im Badeanzug eingeführt. Das gilt auch für Männer, die „oben ohne“ durch die Ortschaft flanieren. Die vielen Touriste

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.