Gleich zwei tödliche Haiattacken in Ägypten: Tirolerin unter Opfern

Nach den tödlichen Haiattacken haben die Behörden mehrere Strände sperren lassen.

Nach den tödlichen Haiattacken haben die Behörden mehrere Strände sperren lassen.

Hurghada Unweit des ägyptischen Badeorts Hurghada ist eine Österreicherin nach einem Haiangriff gestorben. Das 68-jährige Opfer wurde in ein Privatkrankenhaus gebracht. Allerdings starb die Frau an einem Kreislaufversagen wegen des plötzlichen Blutdruckabfalls aufgrund ihrer Verletzungen. Die russis

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.