Und da war noch . . .

. . . ein südfranzösisches Dorf, das wegen anhaltender Trockenheit drastische Maßnahmen ergriffen hat: Zähneputzen und Trinken am Wasserhahn sind in Villars-sur-Var im Norden von Nizza derzeit verboten, wie die Kommune mitteilte. Das Wasser aus dem Hahn dürfe auch nicht zum Kochen verwendet werden,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.