Flugzeug geriet bei Landung in Miami in Brand: drei Verletzte

Das vordere Fahrgestell ist zusammengebrochen und hat den Brand ausgelöst.

Das vordere Fahrgestell ist zusammengebrochen und hat den Brand ausgelöst.

Miami Ein aus der Dominikanischen Republik kommendes Passagierflugzeug ist am Dienstag unmittelbar nach der Landung in der US-Stadt Miami in Brand geraten. Alle Menschen an Bord von Flug 203 der Airline Red Air seien in Sicherheit gebracht worden, berichtete der US-Sender NBC. Demnach befanden sich

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.