Schwere Schäden nach Unwetter „Emmelinde“ in Deutschland

In Paderborn knickten Bäume wie Streichhölzer um.  AFP

In Paderborn knickten Bäume wie Streichhölzer um.  AFP

Paderborn Gefährliche Tornados haben am Freitag im Osten des bevölkerungsreichsten Bundeslandes Nordrhein-Westfalens massive Zerstörungen angerichtet. Allein in Paderborn wurden 43 Menschen verletzt, darunter 13 schwer. Angesichts der verheerenden Schäden durch Sturmtief „Emmelinde“ in mehreren Städ

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.