Mangroven für den Klimaschutz

In Afrika wurden Mangrovenwälder in den vergangenen Jahrzehnten großflächig zerstört. Nun besinnen sich immer mehr Länder auf die Bäume zurück.  AP

In Afrika wurden Mangrovenwälder in den vergangenen Jahrzehnten großflächig zerstört. Nun besinnen sich immer mehr Länder auf die Bäume zurück.  AP

Afrikanische Länder starten Initiative und wollen große Flächen aufforsten.

Mombasa Zum Schutz der Küsten vor dem Klimawandel setzen afrikanische Länder zunehmend auf Mangroven. Mit Projekten zur Restaurierung dieser Ökosysteme hoffen sie zudem, Investoren anzulocken. Mosambik ist der jüngste Neuzugang auf der wachsenden Liste von Staaten des Kontinents mit groß angelegten

Artikel 91 von 101
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.