Und da war noch . . .

. . . die Polizei in Passau, die nach eigenen Angaben eine Schlange „beschworen“ hat – höhere Mächte waren aber nicht im Spiel: Das Tier war harmlos und ließ sich mit bloßen Händen fangen. Die Beamten hatten am Donnerstag am Zentralen Omnibusbahnhof zwei Schlangen von 1,5 und 2 Metern Länge entdeckt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.