Gammelfleisch in Transporter entdeckt

Würzburg Fast 600 Kilogramm Gammelfleisch hat die Polizei in einem Transporter auf der A3 in Würzburg bei einer Kontrolle entdeckt. Dieses sollte in Bonn zu Hackfleisch weiterverarbeitet werden. „In dem völlig verschmutzten und ungekühlten Fahrzeug fanden sie rohes Rind- und Schweinefleisch“, hieß e

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.