Mann zündet Zigarillo an und verbrennt

bad füssing Beim Anzünden eines Zigarillos hat ein Rentner in Niederbayern Feuer gefangen und ist an seinen Verbrennungen gestorben. Der 70-jährige Bewohner eines Seniorenheims habe in seinem Rollstuhl gesessen. Als er seinen Zigarillo anzünden wollte, habe er seine Jacke als Windschutz genutzt, dab

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.