Und da war noch . . .

. . . ein betrunkener Fahrer, der sein Auto vor einer Polizeistation in Rheinland-Pfalz geparkt und dort am Lenkrad eingeschlafen ist. Beamte bemerkten den Wagen, dessen Motor nach Angaben der Polizei die ganze Zeit lief, am Freitagmorgen. Zudem hatte das Auto mehrmals gehupt. Polizisten kontrollier

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.