Drama nach heftigem Schneefall in Pakistan

Mehr als 1000 Ausflügler, die im Schnee feststeckten, wurden bis Sonntag gerettet. 

Mehr als 1000 Ausflügler, die im Schnee feststeckten, wurden bis Sonntag gerettet. 

Islamabad In Pakistan sind mindestens 22 Touristen auf Straßen zu einem Skigebiet in ihren Fahrzeugen erfroren. Sie seien bei minus acht Grad Celsius auf dem Weg zum beliebten Wintersportort Murree im heftigen Schneefall steckengeblieben, teilten die Behörden mit. Unter den Toten, den Angaben zufolg

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.