Zehntausende fliehen vor Hochwasser

lhokseumawe Auf der indonesischen Insel Sumatra sind 24.000 Menschen wegen Überschwemmungen in Sicherheit gebracht worden. Zwei Kinder kamen in den Wassermassen ums Leben. Die Umweltgruppe Walhi beklagte, die Überschwemmungen würden durch die extreme Rodung der Urwälder verschlimmert, Verursacher se

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.