Verdächtige „Glückssträhne“

Hallein Eine Supermarktmitarbeiterin hat im Bezirk Hallein von Anfang Oktober bis Anfang Dezember Lottoscheine im Wert von rund 40.000 Euro gelöst, ohne sie zu bezahlen. Die Gewinne daraus beliefen sich auf 12.000 Euro, 5000 Euro davon hat die 22-Jährige bereits eingelöst. Aufgeflogen ist sie durch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.