16-Jähriger hatte 180 Böller im Rucksack

Wien 180 Böller der Kategorie F3 haben Polizisten im Rucksack eines 16-Jährigen in der Sonntagnacht am Wiener Stephansplatz entdeckt und sichergestellt. Für die Knallkörper ist eigentlich eine behördliche Bewilligung und ein Mindestalter von 18 Jahren notwendig. Der junge Afghane wurde nach dem Pyro

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.