Streuner kümmerte sich um Neugeborenes

Neu Delhi In Indien soll sich eine streunende Hündin um ein ausgesetztes neugeborenes Mädchen gekümmert haben. Das Baby wurde nach einer kalten Nacht zwischen den Welpen der Hündin gefunden, berichteten indische Medien. Es gehe ihm gut, es sei medizinisch untersucht worden. Das Baby sei ohne Kleider

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.