Aus aller Welt

45 Verletzte bei Minenunfall

Istanbul Bei einem Minenunfall in einer Braunkohlegrube in der türkischen Provinz Izmir sind 45 Menschen verletzt worden. Der Gouverneur von Izmir, Yavuz Selim Kösger, twitterte, dass keine Menschen eingeschlossen seien. Die genauen Hintergründe des Vorfalls waren zunächs

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.